Power to Lead

Finde deinen eigenen Führungsstil,

meistere die Aufgaben deiner neuen Rolle als Führungskraft oder Unternehmer

und verwirkliche dich und deine Ziele.

 

 

 

Wer führt, steht oft alleine da.

und während viele, Experten in ihrem Fachgebiet sind,

fühlen sie sich in der Rolle als Führungskraft als Laien.

Führungskräfte sollen ihren Mitarbeitenden Orientierung und Halt geben. Sie sollen Vorbilder sein und ihr Team oder Unternehmen zum Erfolg bringen – egal wie viel Erfahrung und Ressourcen sie haben und wie stark ihre Mitarbeitenden sind – was zählt ist das Ergebnis.

Solch eine verantwortungsvolle Aufgabe bringt hohen Erwartungs- Leistungs- und Zeitdruck mit sich. 

Diesem Stand zu halten sowie die komplexen und herausfordernden Aufgaben in neuen Führungsrollen zu meistern, erfordert eine reife Persönlichkeit.

Dafür gibt es meist keine Vorbereitung und selten eine Unterstützung.

Nur Personen, die sich selbst effektiv führen, standhaft sind und wissen was sie wollen, sind in der Lage, sich und andere in der modernen Arbeitswelt erfolgreich und gesund zu führen und sich dabei wohl in der eigenen Haut zu fühlen und erfolgreich zu sein.

Sie wollen auf keinen Fall enttäuschen und “versagen”. Um dies zu kompensieren, kümmern sie sich um alles was nur geht. Das geht zu Lasten von Mitarbeiterführung, Freizeit, Familie, Erholung, Gesundheit, und, und, und.

Führe und lebe wie es dir entspricht 

überzeugt, erfüllt und mit Freude

Führung ist vielschichtig und eine Eigenschaft, die eine Führungskraft auf jeden Fall braucht, wenn sie ihren anspruchsvollen Job auf Dauer mit Freude und in hoher Qualität auf allen Ebenen erfolgreich erfüllen will. Doch noch viel wichtiger als die Aufgaben und Mitarbeitenden zu führen, ist sich selbst zu führen. 

Ein passendes Sprichwort dazu: Nur wer sich selbst führen kann, kann andere führen.

Weshalb ist das so?  Unsere Gedanken und Emotionen haben einen wesentlichen Einfluss darauf was wir tun und damit wie wir mit anderen Menschen, mit unseren Rollen und Verantwortlichkeiten und mit uns selbst umgehen. Sie sind verantwortlich dafür, wie wir unser Umfeld, unsere Situationen und uns selbst erleben.

Gelingt es uns, unsere Arbeit mit unserem Privatleben harmonisch zu verbinden erleben wir unser Alltag als stimmig, sinnvoll und erfüllend. Wir selbst sind überzeugt von uns, unseren Vorhaben und unserem Können. Wir wissen was wir wollen, was uns gut gut und weiter zu unserem Idealzustand bringt. Wir geniessen was wir tun. Mit unserer Begeisterung und Freude sind wir inspirierend und ansteckend für andere. So gelingt es uns ein Vorbild z.B. für Mitarbeitende zu sein und die beruflichen und privaten Herausforderungen effektiv und leistungsstark zu meistern, egal wie schwer und umfangreich sie sind.

Gehe erfolgreich mit dem Erwartungs-Zeit- und Leistungs-Druck um

 damit du deinen anspruchsvollen  Aufgaben, Zielen und Visionen noch Jahre nachgehen kannst, ohne die Freude zu verlieren und auszubrennen.

Wie das geht?
  • hhh

Finde deinen eigenen Führungsstil und meistere deinen Führungs-alltag

damit du auf allen Ebenen mit deiner Persönlichkeit  überzeugst und mit deinen Handlungen  die gewünschten Ergebnisse erzielst.

Wie das geht?
  • gggg

Fördere deine Mitarbeiter in ihrer Selbstverant-wortung und Entwicklung

damit du Aufgaben vertrauensvoll an sie delegieren  kannst, sie dich als starkes Team entlasten und das Unternehmen weiterbringen.

Wie das geht?
  • uuu

Gehe mutig deinen Weg und verwirkliche deine Ziele und dich selbst

damit du am Ende stolz auf dein Leben zurückblicken und sagen kannst, ich habe mein Leben so gelebt wie es mir gefällt. 

Wie das geht?
  • iii

Als professioneller Coach & Sparring Partner stehe ich an deiner Seite

Corinne Steiner

20 Berufsjahre als Fach- und Führungskraft haben mich immer wieder mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Mehr Arbeit auf dem Tisch, als zu bewältigen ist. Von heute auf morgen eine Führungsperson – die alles im Griff haben “muss”. Die für alles verantwortlich und stets mit einer Antwort und Lösung parat sein soll, ohne selbst zu wissen, wohin es geht. So manch eine Rolle hat mich aus meiner Komfortzone oder an meine Leistungsgrenze gebracht.

Meine grösste Herausforderung jedoch war, ich selbst. Mich selbst zu führen. Wie oft habe ich die Erwartungen und Bedürfnisse von anderen über meine eigenen gestellt, bin die extra Meile gegangen, damit wichtige Aufgaben pünktlich erledigt sind, während ich mich eher schlecht als recht, um mein eigenes Wohl kümmerte!? Wie oft habe ich mir selber etwas vorgemacht, mir gesagt, dass es nicht anders geht, dass es eine Ausnahme ist. Ich habe gute Miene zum “Stressigen Job” gezeigt, und Unsicherheiten oder Unwissenheit durch Mehrarbeit kompensiert!?

Viele Jobs, Coaching Ausbildungen und Seminare später, ist mir klar, wie wichtig es ist, dass wir uns selbst an 1. Stelle stellen, die eigenen Bedürfnisse nicht vernachlässigen und Verantwortung für unser Alltagshandeln übernehmen. Denn wir können nur so viel und lange etwas im Aussen erreichen, bis wir an unsere eigene Grenze kommen. Funktioniere ich nicht mehr, geht gar nichts mehr. Das musste ich zum Glück nicht erst erleben um es zu verstehen. Und das möchte ich auch anderen ersparen.

Deshalb bin ich heute der Sparring Partner und Coach, den ich mir selbst immer an meiner Seite gewünscht hatte. 

Du arbeitest noch mehrere Jahre weiter so…

 

und irgendwann fragst du dich,

für was du das eigentlich alles gemacht hast
und wo dein Leben geblieben ist oder aber…

du setzt dich selber in den Fokus und gestaltest deinen beruflichen und privaten Alltag so, dass du erfüllt und glücklich bist.

Das sagen meine Kunden

Video Testimonial von Patrik Bärtschi

Patrik Bärtschi

Ehemaliger Hockey Profi und Leiter Nachwuchs

und heutiger Sportchef von EHC Kloten

 

 

1 Tür ging zu und eine andere ging auf. 


Herausforderung:
Der Umgang mit der Komplexität der neuen Führungsaufgabe

Ziel: Erfolgreiche 2. Karriere als Leiter Nachwuchs

Weg: Selbstreflektion, Führungsrichtung erarbeiten, eigene Rolle gestalten, wichtige Entscheidungen treffen

Ergebnis

  • Mehr Ruhe, Gelassenheit und Sicherheit in der Führung
  • Auf Individuen eingehen können, ihnen Vertrauen schenken und sie empowern.
  • Hilfreiche Strukturen, die den Alltag erleichtern
  • Verbesserte Work-Life Balance durch bewusstes Abschalten und Entdecken eigener Leidenschaften nebst der Arbeit
  • Persönliche Weiterentwicklung
Corinne hat mich während der turbulenten Zeit der Praxisübernahme professionell begleitet und unterstützt.

Ihr Einsatz hat wesentlich zur Verbesserung der Tagesstruktur und der Teamzusammenarbeit am neuen Praxisstandort beigetragen. Vielen Dank, Corinne.

Galya Dragieva, Praxisinhaberin

Als Vorbereitung auf die Aufgabe als Teamleiter habe ich mich für ein persönliches Coaching entschieden.

Heute nehme ich Herausforderungen ruhiger und sachlicher. Ich bin gelassener und lasse mich nicht mehr so schnell aus der Ruhe bringen.

Ich konnte vorher schon mit Konflikten umgehen. Doch heute belasten sie mich nicht mehr so wie vor den Coachings mit Corinne. Klare und sachliche Kommunikation hilft mir Lehrlinge besser zu führen, indem ich Sachverhalte, Erwartungen und Vorgaben genauer erklären kann. Das gelingt mir heute, weil ich einerseits bewusster zuhören und andererseits klarer weiss, worauf es ankommt.

Insgesamt habe ich heute mehr Handlungsfreiheiten innerhalb meines Zuständigkeitsbereichs. Dazu trage ich mehr Verantwortung in der Prozessabwicklung. Trotz dieser Mehrverantwortung kann ich mich besser abgrenzen und auch am Feierabend gut abschalten.

Werner Abegg, Verantwortlicher RMA (return merchandise authorization) 

Stefan B. 

Zusammen mit ihr fand ich die richtige Richtung für meine nächsten Schritte.
Wo stehe ich beruflich und privat in meinem Leben?

Das war die Frage, die mich enorm beschäftigte, bevor ich mich zu einem Coaching bei Corinne entschied. Für mich war es die beste Entscheidung, Corinne als Sparring-Partnerin zu wählen. Sie half mir nicht nur in beruflicher Hinsicht weiterzukommen, sondern zeigte mir auch Wege auf, um mein privates Glück zu finden.

Mit ihrer frischen Sicht auf die Dinge, gab sie mir enorm viel Kraft, berufliches und privates anzupacken. Ich fühle mich enorm bestärkt in meiner Zukunft durch das Coaching. Merci liebe Corinne!

Alice Koehncke

Alice Koehncke, Teamleiterin HR

Wie komme ich aus meiner beruflichen Sackgasse?
Ich war in meiner beruflichen Karriere frustriert. Ich fragte mich: Wohin geht die Reise eigentlich? Ich wusste weder ein noch aus.

Durch das Coaching bei Corinne bekam ich eine total neue Sichtweise auf meine Möglichkeiten. Und ich sah auf einmal klar vor Augen wohin meine Reise geht. Heute nutze ich mein Wissen, um binationalen Paaren in ihren Beziehungen, wo es kulturell bedingt gerne mal zu Differenzen kommt, einander besser zu verstehen. Ich nutze meine Zeit, bin authentischer, selbstbewusster und stehe für meine Ziele ein. Mein Umfeld hat ebenfalls bemerkt, dass sich meine Sicht aufs Leben verändert hat. Ich bin positiver, glücklicher und geniesse jeden Moment meines Lebens. Danke Corinne.

Knapp Sascha

Sascha Knapp IT-Spezialist

Die Fragen nach "dem Zweck meiner Existenz"
und “Spiele ich auf meinem Spielplatz” haben mich über mein Bauchgefühl
zu einem Coaching mit Corinne bewogen. Die Zusammenarbeit (Basis dafür sind Vertrauen, Respekt und
Wertschätzung) war sehr intensiv und hat sehr viel Spass gemacht. Wir haben fokussiert und zielführend an meinem
Thema arbeiten können, weil Corinne die richtigen Fragen für Ihre Analyse stellt, wirklich zuhören kann und daraus
resultierend die richtigen Fragen für mögliche Lösungsansätze formuliert. Somit sind viele erleuchtende Aha-Momente bei mir vorprogrammiert gewesen. Corinne ist auf Ihrem Gebiet ein absoluter Profi mit sehr viel Empathie und ein wunderbarer Mensch mit enormer Lebensfreude. Ich darf jetzt meinen Spielplatz wieder eröffnen und habe dafür die notwendige Ruhe & Gelassenheit. Alles ist möglich und ich werde alles erreichen bzw. schaffen 
Herzlichen Dank für Deine “helfende Hand” Corinne in meiner Situation.

Sherly Coedo Teamleiterin HR

Wie kann ich besser mit meiner Zeit umgehen?
Als Unternehmerin hatte ich ständig das Gefühl 24 Stunden reichen einfach nicht aus, um alles auf meiner To-Do-Liste zu erledigen. Die wirklich wichtigen Dinge kamen immer zu kurz.

Corinne half mir, meine Prioritäten zu setzen und festzulegen, was wirklich wichtig ist. Das Coaching bei ihr hat mir geholfen mit meiner Zeit besser umzugehen und diese umsichtiger einzusetzen. Mithilfe ihrer Coaching Methoden identifizierten wir die Lösung des Problems. Dank dem Coaching kann ich jetzt meine Zeit und Energie viel besser einteilen.

Fühlen Sie sich im Beruf oder Privatleben festgefahren? Corinnes Coaching Methoden werden Ihnen weiterhelfen. Vielen Dank Corinne!

Kostenloses Erstgespräch

In diesem Gespräch besprechen wir, welche Massnahme dich in deiner Führungsfunktion am schnellsten voranbringen.

Wir finden heraus wie eine Zusammenarbeit aussehen könnte und was du mit meiner Begleitung erreichst. Wir lernen uns persönlich kennen und entscheiden gemeinsam über eine Zusammenarbeit.

Kontaktformular

12 + 10 =

Führung für Führung

weil starke Führung bei uns selbst beginnt.